Betreiberakquise

 

Betreiberakquise für Serviceimmobilien

Während der Projektentwicklung von Betreiberimmobilien (häufig auch Serviceimmobilien genannt) taucht häufig die Frage nach dem richtigen Partner für den Betrieb des Standortes auf. Jedoch ist es durch den hohen Wettbewerb (insb. im Pflegemarkt) und sich stetig ändernde Gesetzgebungen und Richtlinien nicht leicht, den Überblick über diese komplexen Entwicklungen zu behalten.

Daher beraten wir Sie bei der Betreiberakquise für Ihr Projektvorhaben. Wir greifen hierbei auf unser über Jahre entwickeltes Betreibernetzwerk zurück und wählen für Ihren Standort den richtigen Betreiber mit den richtigen Dienstleistungen wie bspw. Demenz-Betreuung, stationäre Pflege, Kurz- oder Tagespflege aus. Von der Herstellung des Kontaktes über die Vertragsverhandlung bis zum Mietvertragsabschluss betreuen wir Sie in allen Schritten der Betreiberakquise. Bei der Auswahl des richtigen Betreibers und den späteren Vertragsverhandlungen beachten wir insb. folgende Parameter:

  • Leistungsangebot des Betreibers
  • Mietvertragslaufzeit / Pre-Opening
  • Mietvertragssicherheiten (insb. Patronatserklärungen)
  • Miethöhe / Indexierung
  • Bonität des Betreibers 

Die Rechtsanwälte der HAACK Partnerschaftsgesellschaft mbB erstellen im Rahmen der Betreiberakquise den für Ihre Zwecke optimierten Mietvertrag. (Miet- und Wohneigentumsrecht)